DCV tanzt wieder los

 

Je niedriger die Inzidenzwerte in Delitzsch wurden, um so mehr stiegen die Anrufe und Nachfragen bei Trainerinnen und Vorstand des DCV, wann denn das Training wieder stattfinden kann.

Dieser Tage kam die frohe Botschaft mittels Rundmail: Es geht wieder los! Zunächst draußen und sowieso nur mit strengem Hygiene-Konzept.

Alle Corona-Vorschriften des Freistaates Sachsen sowie des Landkreises Nordsachsen inklusive AHA-Regeln usw. sind einzuhalten.

Sowohl für draußen als auch hoffentlich bald wieder drinnen gilt der Mindestabstand zwischen Personen von 1,5 m (auch in den Pausen), können die Umkleideräume noch nicht genutzt werden und für jedes Training muss eine Anwesenheitsliste für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung geführt werden. Getränke sind personengebunden zu konsumieren.

Das macht den Wiedereinstieg ins Training natürlich nicht einfacher, aber selbst die jüngsten Tänzerinnen und ihre Eltern wollen mit ihrem Verhalten dazu beitragen, die Pandemie endlich zu überwinden und die Session 2021/2022 nicht zu gefährden.

In der Woche nach Pfingsten haben fleißige Helfer erst einmal den Boden bereitet, damit die Tänzerinnen und Tänzer halbwegs gute Bedingungen für den Trainingsstart fanden.

Den Anfang machten die Sternchen, die immer samstags zwischen 10 und 12 Uhr ihre Übungsstunde haben. Alle haben sich gefreut, sich wieder live zu treffen und endlich wieder loslegen zu können. Trainerin Nadine Oehmichen hatte zunächst Mühe, alle zu koordinieren, aber da die Mädels auch individuell geübt hatten, sahen die Anfänge doch ganz passabel aus. 

 

Der Bühnenbau im Inneren der Vereinsräume des DCV ist weiter vorangeschritten und wenn die Inzidenzwerte dann auch wieder Proben in den Innenräumen zulassen, dann geht es auch für die unterstützenden Gruppen wie Technik und Deko wieder richtig los. Denn die neuen Tänze und Darbietungen wollen ja auch richtig in Szene gesetzt werden.

Nun hoffen alle, dass das Training und die Proben wieder kontinuierlich laufen können, so dass es ab dem 11.11.2021 eine phantastische Session mit einem fröhlichen und zufriedenen Publikum und einem super Programm geben kann.

By the way – wer nach der langen Corona-Ruhezeit Lust hat, etwas Neues auszuprobieren oder bei der heimischen Kinderbetreuung ungeahnte Talente entdeckt und entwickelt hat – der DCV sucht nicht nur Tanz- sondern auch Trainer-Nachwuchs. Einfach mal melden beim DCV-Vorstand unter https://www.delitzscher-carneval-verein.de/kontakt/

 

Marika Schinkel-Kleinke

 

 

 

Für den Delitzscher Carneval Verein


Tradition. In guten Händen.

Der Verein ist für viele seiner Mitglieder zur zweiten Familie geworden.

 

Gemeinsam werden die Veranstaltungen vorbereitet, miteinander trainiert, gefiebert und gefeiert. Bei uns feiern Junge und Junggebliebene zusammen.

 

Und gemeinsam bringen wir unser Publikum zum Lachen.

 

In guter Tradition jetzt schon seit 1993.


Spass haben

Karneval ist unser Leben! Wir sind ein Verein Gleichgesinnter, die gern den Karneval in Delitzsch feiern. Wir pflegen das karnevalistische Brauchtum unserer Heimat. Dabei  widmen wir uns besonders der Jugendarbeit in unserem Verein. 


Jugend. Wir trainieren sie.

In unseren Jugendgruppen erhalten die Kids nicht nur eine gute und altersgerechte Ausbildung. Unsere Trainer und Trainerinnen geben auch Orientierung und helfen, wenn Hilfe gebraucht wird.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Gruppen.